Diese Seite drucken

Samstag, 29. Januar 2021, 15:30 Uhr im Filmmuseum Frankfurt: restaurierte Kurzfilme von Franz Schömbs

Das Deutsche Filminstitut /Filmmuseum Frankfurt hat die Kurzfilme von Franz Schömbs restauriert und digital bearbeitet. Sie sind in der Reihe „Filmerbe digital“ am Samstag, 29. Januar, um 15:30 Uhr zu sehen. Louise Burkhart gibt eine Einführung in die Bearbeitung. Aufgrund der aktuellen Pandemieauflagen sind 43 Personen in das Kino zugelassen. Tickets können online erworben werden.

Hier geht es zum Programm: https://www.dff.film/.../kinoprog.../aktuelles-kinoprogramm/